Teamevent: Krimidinner im Schloss Kaltenberg

Eintrag von Anita Maier am 1 March 2013 | 0 Kommentare

Gemeinsame Freizeitaktivitäten fördern die gute Zusammenarbeit im Team. Letzte Woche stand deshalb wieder ein ganz besonderes Firmenevent auf dem Kalender: Ein Krimidinner.

Ein Inspektor von Scotland Yard brauchte an diesem Abend die Mithilfe bei der Aufklärung eines kuriosen  Mordes  an  einem  exzentrischen  schottischen Lord.  Es  galt, den  Fall  noch  einmal aufzurollen und  dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen.

Unter  tatkräftiger  Mithilfe  der  Anwesenden  wurden  dabei  nicht  nur  die Mordumstände  und  der  Tatort  nachgestellt,  sondern  einige  Mitarbeiter schlüpften auch  in  die  Rollen  der  Verdächtigen. Am Ende der Ermittlungen wurden die Detektive, die den Fall richtig gelöst hatten, vom Inspektor mit einer kleinen Auszeichnung belohnt.

Das ganze wurde durch ein fabelhaftes Essen im Schloss Kaltenberg abgerundet.

Alles in allem ein gelungener und lustiger Abend, an dem man sich sicher noch lange Zeit erinnern wird.