Neuer Ausbildungsberuf: Kaufmann/frau im E-Commerce

Eintrag von am 19 December 2018 | 0 Kommentare

Ab dem 1. August 2018 ist Kaufmann im E-Commerce m/w/d ein anerkannter Ausbildungsberuf, welchen es in dieser wichtigen Branche lange Zeit nicht gegeben hat.

Die Kaufleute im E-Commerce sind über ein weitläufiges Gebiet wie Werbung, Logistik, Einkauf, Buchhaltung und IT tätig. Der Fokus liegt dabei auf dem Internethandel. Sie wirken bei der Gestaltung und Bewirtschaftung des Online-Waren- oder Dienstleistungssortiments mit und unterstützen deren Beschaffung. Die Auszubildenden kommunizieren mit Kunden per E-Mail oder telefonisch und nehmen Anfragen, Lieferwünsche oder Reklamationen entgegen.

Darüber hinaus planen Sie Onlinemarketingmaßnahmen, organisieren die Erstellung von Werbung und bewerten deren Werbeerfolge. Dabei lernen Sie Buchungen zu tätigen, Preisentwicklungen zu kalkulieren und die rechtlichen Aspekte des Onlinehandels zu berücksichtigen. Außerdem können Sie in eine oder mehrere Fachrichtungen spezialisiert werden, so dass Sie  später optimal in den Berufsalltag integriert werden.

Auch die nimax GmbH bietet ab sofort diesen Ausbilundungsberuf an und hat auch schon den ersten Auszubildenden gefunden.